Tutorials für Maschinisten von Autobetonpumpen und Fahrmischern

Stetter Transportbeton
Damit Maschinisten und Servicetechniker schnell und bei Bedarf direkt auf diese Videos zugreifen können, werden seit Anfang 2019 an allen Schwing-Autobetonpumpen Sticker angebracht, die mit einem QR-Code und einem NFC-Chip versehen sind. Foto: Schwing-Stetter

Herne / Memmingen (ABZ). - Um Kunden beim sicheren und effizienten Betrieb ihrer Maschinen und Anlagen zu unterstützen, erstellt Schwing-Stetter seit Anfang 2018 kurze Tutorials zu verschiedenen Produkten. In diesen kurzen Filmen werden typische Handgriffe bei Wartungsarbeiten gezeigt, relevante Informationen eingeblendet sowie die benötigten Werkzeuge und Materialien aufgeführt. Veröffentlicht werden die mit einem professionellen Filmteam produzierten Tutorials in Deutsch und Englisch auf dem unternehmenseigenen YouTube-Kanal unter https://bit.ly/2GdWsb2. Im letzten Jahr wurden vier Tutorials zu Themen rund um die Autobetonpumpe und zur Wartung von Fahrmischern produziert. Damit Maschinisten und Servicetechniker schnell und bei Bedarf direkt auf diese Videos zugreifen können, werden seit Anfang 2019 an allen Schwing-Autobetonpumpen Sticker angebracht, die mit einem QR-Code und einem NFC-Chip versehen sind. Über das Einscannen des QR-Codes (SCAN) oder alternativ über das Auslesen des NFC-Chips durch Auflegen des Smartphones oder Tablets auf den Chip (TAP) kann direkt auf das jeweilige Video auf YouTube zugegriffen werden. Damit stehen die benötigten Informationen zur richtigen Zeit, am richtigen Ort zur Verfügung.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) Architektur oder..., Hannover  ansehen
Planungs- und Baukoordinator (m/w/d), Jever  ansehen
Ingenieur*in Freiraumplanung für die Pflege- und..., Kiel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen