DKS32 und DKS32 S von Weka

Kernbohrer bearbeiten Stahlbeton trocken und nass

Neubulach-Altbulach (ABZ). – Der Werkzeughersteller Weka Elektrowerkzeuge hat unlängst die neue Diamant-Kernbohrmaschine DKS32 in den Markt eingeführt.
Kleingeräte und Werkzeuge
Die Diamant-Kernbohrmaschine DKS32 eignet sich laut Herstellerangaben insbesondere für kraftvolle Trocken- und Nassbohrarbeiten in Stahlbeton. Foto: Weka

Dem Unternehmen zufolge handelt es sich dabei um eine kompakte und leistungsstarke Nass- und Trocken-Kernbohrmaschine mit Softschlagfunktion. Sie komme aufgrund ihres Vollmetallgehäuses mit stabiler Konstruktion daher und verfüge über ein 3-Gang-Getriebe mit Ölbadschmierung, Überlastkupplung und Ölpumpe. Hinzu kommen Motorschutz und Sanftanlauf durch Intellitronik sowie ein Antifriction-Element zum leichten Lösen der Bohrkrone.

Der Hersteller empfiehlt den Einsatz insbesondere dort, wo der Einsatz von Wasser nicht möglich ist. Kraftvolles Trocken- und Nassbohren von Stahlbeton, insbesondere mit Hilfe des zu- und abschaltbaren Softschlags, sei die Stärke der neuen Maschine. Auch Durchführungen für Kabel, Trassen und Rohre seien möglich.

Die Softschlag-Funktion unterstütze den leistungsstarken 3200-Watt-Motor und beschleunige den Arbeitsfortschritt in Stahlbeton und sonstigen harten Materialien. Für höhere Drehzahlen ist das Gerät auch in der Variante DKS32 S erhältlich.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Baumaschinenführer/ Mechatroniker als..., Dortmund, Bochum, u.a.  ansehen
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen