Kolloquium Straßenbau findet hybrid statt

Ostfildern (ABZ). – In Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Straßenwesen, der Bauwirtschaft Baden-Württemberg e. V. und der Vereinigung der Straßen- und Verkehrsingenieure Baden-Württemberg veranstaltet die Technische Akademie Esslingen (TAE) am 7. und 8. Februar 2023 das 3. Kolloquium Straßenbau in der Praxis.

Die Fachtagung präsentiert laut Veranstalter innovative Verfahren, Methoden und Technologien für den ganzheitlichen Straßenbau unter den Aspekten Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Die Fachtagung bietet mit mehr als 70 Plenar- und Fachvorträgen aus Forschung, Industrie und Praxis ein breites Themenspektrum. Die Fachtagung mit begleitender Ausstellung richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Ingenieurbüros, Baufirmen, Baustoffhersteller, Kommunen und Straßenbehörden, Forschungseinrichtungen und Softwareentwickler. Die Veranstaltung wird im hybriden Flex-Format durchgeführt. Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten unter www.tae.de/50045.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Straßenbauer/in, Kassel  ansehen
Walzenfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Bauleiter/Bauleiterin Straßen- und Tiefbau, Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen