MB Crusher und Menzi Muck

Sieblöffel hilft beim Verlegen einer Fernwärmeleitung

Engelberg/Schweiz (ABZ). – In Engelberg einem Tourismusort in der Zentralschweiz, musste eine Fernwärmeleitung verlegt werden. Den Partnerunternehmen MB Crusher und Menzi Muck zufolge sollte eine adäquate Lösung gefunden werden, denn Baumaßnahmen sind immer mit Eingriffen in die Natur verbunden.
MB Crusher Kompaktmaschinen
Der Sieblöffel MB-S10 bewährt sich im Einsatz in der Schweiz. Foto: MB Crusher

Und um diese negativen Auswirkungen minimal zu halten und neben dem ökologischen auch den wirtschaftlichen Aspekt zu berücksichtigen kam der Sieblöffel MB-S10 zum Einsatz. Installiert an einem Raupenbagger Menzi 100na/Eurocomach85sb wurde das Aushubmaterial, welches beim Ausheben des Grabens angefallen war mit dem MB Sieblöffel MB-S10 direkt über dem Leitungsgraben abgesiebt und so die Leitungen eingedeckt.

Der Vorteil dieser Entscheidung liegt auf der Hand, wie die Unternehmen betonen, es wurden unnötige Transporte und Materialzukäufe verhindert. Denn die Wiederverwendung des vorhandenen Bodenmaterials sei nicht nur ein ökologischer sondern auch ein ökonomischer Vorteil. Ohne den Einsatz des MB-Sieblöffels hätte man feines Material auf die Baustelle transportieren und das überschüssige Aushubmaterial wieder abführen und entsorgen müssen. So konnte die Baustelle ohne viele Transporte und zusätzliche Materialkosten schnell und unkompliziert fertiggestellt werden.

MB-Sieblöffel gibt es für Bagger und Lader von 6 bis 50 t. Die Sieblöffel sind ideal für die Vorabsiebung von Bauschutt und können 60 % Zeit beim Brechvorgang einsparen. Die Wartung ist einfach, schnell und zentralisiert. Die Siebgröße kann durch einfaches austauschen der Siebgitter geändert werden. Durch die konische Form, Tiefe und Größe des Korbes ist eine hohe Produktionsleistung gewährleistet.

Es kommt also auf die richbtige Paarung zwischen Bagger und Anbaugerät an. Denn wenn mit dem richtigen Anbaugerät eine zusätzliche Maschine eingespart werden kann, entfalle auch deren Transport, sowie Lagerfläche. Im Produktportfolio von Menzi Muck finden sich laut eigener Aussage jedoch nicht nur Schreitbagger, sondern auch Radlader und Raupenbagger. Und da das Anforderungsprofil an einen Bagger heute so groß wie nie sei und er rund um die Baustelle diverse Arbeiten übernehmen solle, brauche er auch die richtigen Anbaugeräte.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Straßenbauer/in, Kassel  ansehen
Service-Techniker (m/w/d) für Baumaschinen &..., München  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen