Nach Daimler-Truck

Halberstadt will neues Industriegebiet schaffen

Halberstadt (dpa). - Sachsen-Anhalt soll das Herzstück der weltweiten Ersatzteilversorgung von Mercedes-Benz Lkw werden.
Wirtschaft Unternehmen
Schwere Baufahrzeuge stehen auf dem Baufeld von Daimler Truck in Halberstadt. Die Stadt bekommt derzeit nach eigenen Angaben so viele Ansiedlungsanfragen, dass ein neues Industriegebiet erschlossen werden soll. picture alliance/dpa | Matthias Bein

Die Stadt Halberstadt will angesichts anhaltender Anfragen für Firmenansiedlungen ein neues Gewerbegebiet schaffen. Das neue Industriegebiet habe einen Untersuchungsraum von 450 Hektar, teilte ein Stadtsprecher auf Anfrage mit.

Es gebe bereits konkrete Interessenten für eine Erweiterung des Industriegebiets. Die Baugrundstücke für Industrie- und Gewerbeansiedlungen in der Stadt seien aktuell beinahe vollständig belegt, aktuelle Anfragen für großflächige Ansiedlungsprojekte könnten zurzeit nicht bedient werden und müssten daher abgelehnt werden, hieß es in einer entsprechenden Vorlage des Stadtrats dazu.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Bauingenieur (m/w/d)/Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
Ingenieur (m/w/d) Technischer Umweltschutz..., Leinfelden-Echterdingen  ansehen
Bauleiter, Kolonnenführer oder Gerüstbauer (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen