Wieder rückläufige Unfallzahlen

Nachdem die Unfallzahlen bei der Arbeit und auf dem Arbeitsweg 2020 deutlich gesunken waren – zurückgeführt wurde das auf geringere Mobilität und mehr Arbeit im Homeoffice in der beginnenden Corona Krise – war die Zahl meldepflichtiger Unfälle 2021 deutlich auf 977.070 gestiegen.
imu Infografik Arbeitssicherheit

Die vorläufigen Jahreszahlen 2022 der DGUV für die gewerbliche Wirtschaft und den öffentlichen Dienst zeigen jetzt wieder einen leichten Rückgang um insgesamt 1,3 Prozent (964.767 Fälle)

Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur*in / Fachplaner*in für Technische..., Pinneberg  ansehen
Mitarbeiter (m/w/d) für Vertriebs-Aussendienst, Ratingen  ansehen
Bauleiter (m/w/d) für Abbruch- und Erdarbeiten, Haltern am See  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen