Geschäftslage im Handwerk

Erwartungen verbessert

Im ersten Quartal 2023 bewerteten 48 Prozent der Handwerksbetriebe in Deutschland ihre Geschäftslage als "gut" (–1 Prozentpunkt gegenüber Vorjahr).
Handwerk Konjunkturentwicklung
Grafik/Text: imu-Infografik

Mit "befriedigend" urteilten 39 Prozent (+ 3 Punkte) und 13 Prozent gaben an, die Lage sei schlecht (–2 Punkte). Bei den Geschäftserwartungen überwogen zuletzt die Optimisten wieder die Pessimisten. Wie immer gibt es unterschiedliche Einschätzungen in den Gewerbegruppen: Im Bauhauptgewerbe ist die Perspektive weiter negativ.

Quelle: Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Gerüstbauer – auch als Quereinsteiger , Ochtendung  ansehen
Projektleitung (m/w/d) , Heilbronn  ansehen
Bauleiter (m/w/d) für Abbruch- und Erdarbeiten, Haltern am See  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen