Innovative Wärmespeicherung

Wohnquartiere energetisch sanieren

Jena (ABZ). – Wie nachhaltige Technologie im Bestandsquartier und bezahlbarer Wohnraum in Einklang gebracht werden können, wird gerade im thüringischen Jena unter die Lupe genommen: Hier erarbeitet die regionale Wachstumsinitiative "smood – smart neighborhood" im Rahmen eines Forschungsprojektes innovative Lösungen zur energetischen Sanierung von älteren Wohnquartieren.
Bauer Spezialtiefbau
Bauer Resources ist am Verbundprojekt "GeoHeatStorage" zur Entwicklung eines speziellen Spezialtiefbauverfahrens zur Schaffung geogen-gebundener Wärmespeicheranlagen in urbanen Quartieren beteiligt. Abb.: Bauer

Der Startschuss für die Initiative – und damit auch für die Bauer Resources GmbH, die als Partner am Verbundprojekt "GeoHeatStorage" beteiligt ist – fiel bereits im Juli 2019. Im Zuge der Arbeiten sollen oberflächennahe Kies-Grundwasserleiter für eine großskalige und kostengünstige Wärmespeicherung bautechnisch erschlossen werden, welche die saisonale Wärmespeicherung für ein gesamtes Quartier übernehmen können.

Dafür entwickelt Bauer Resources in Zusammenarbeit mit Bauer Spezialtiefbau ein standardisiertes und kostengünstiges Spezialtiefbauverfahren zur Errichtung der Dichtwand des Geowärmespeichers.

Besonders daran ist den Verantwortlichen zufolge, dass die Nutzung eines natürlichen Grundwasserleiters als Wärmespeicher mit bisherigen Methoden im Quartiersmaßstab noch nie realisiert werden konnte. Nach ausführlichen Voruntersuchungen habe sich das von Bauer entwickelte Mixed-in-Place-Verfahren (MIP) als sehr geeignet erwiesen. Es punkte nicht nur in wirtschaftlicher und technischer, sondern auch in ökologischer Hinsicht.

Im Vergleich zum Hochdruckinjektionsverfahren (HDI) können die Einsatzmengen an Baustoffen auf ein Minimum reduziert werden, auch die Entsorgung von Aushubmaterial falle deutlich geringer aus. Damit gibt es erstmalig eine realistische Option für eine nachhaltige und wirtschaftliche Wärmeversorgung von bestehenden Wohnquartieren, erläutern die Spezialisten.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Ingenieur (m/w/d), Stade  ansehen
Praktikant / Werkstudent (m/w/d) - Fachbereich..., 69115 Heidelberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lassen Sie sich doch zum Thema auf dem Laufenden halten

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen