Erschließung und Fahrbahnherstellung eines Neubaugebietes

Wenn Asphalteinbau Hand in Hand geht

Bad Berleburg/Damme (ABZ). – Der eine übernimmt die Schottertragschicht, der andere konzentriert sich auf die Schwarzdecke. Arbeitsteilung ist auf Baustellen gang und gäbe. Sie praktizieren laut eigener Aussage auch das Tief- und Straßenbauunternehmen Wübker aus Damme und die Firma Stüve Straßenbau aus Bad Berleburg, um letztlich die Erschließung am Ortsausgang von Damme-Osterfeine für ein Neubaugebiet mit 30 Wohneinheiten zu realisieren.
Caterpillar Walzen Kompaktmaschinen
Muss eine Schwarzdecke realisiert werden, arbeiten Burkhard Stüve (l.) und Jochen Wübker eng zusammen. Foto: Zeppelin

Dafür habe das Unternehmen Wübker den Anschluss an den Regen- und Schmutzwasserkanal erstellt, ein Regenrückhaltebecken mit einem Cat-Kettenbagger 323 mit 3D-Steuerung gebaut und mit einem Schotterplanum die Voraussetzungen für den Asphalteinbau geschaffen. Das Mischgut liefert ein Lkw mit Thermomulde des Unternehmens an, das dann wiederum in Verbindung mit Fertiger und Walze von Stüve Straßenbau eingebaut wird.

Auch wenn er inzwischen rund 80 Mitarbeiter beschäftigt und davon, wie er sagt, nicht betroffen ist, fehlt es der Branche an Fachkräften. Darauf stellt sich wiederum Burkhard Stüve ein. "Wir verstehen uns als Dienstleister für den Asphalteinbau, wie eben für die Firma Wübker", erklärt er.

Schon die Väter der beiden Unternehmer arbeiteten zusammen. Inzwischen realisiert der Betrieb von Burkhard Stüve nicht nur Asphaltbefestigungen, sondern bietet seine Asphalttechnik auch in der Vermietung an. Die Mietdauer kann je nach Einsatz, ob Tages-, Monats- oder Wochenmiete variieren. Falls gewünscht, stellt er das Personal, wie Fahrer für die Walzen und Fertiger, Bedienpersonal für die Bohlen sowie Raupen- und Baggerfahrer. Das Unternehmen, das 20 Mitarbeiter beschäftigt, ist im Bauhauptgewerbe tätig. Es ist berechtigt, seine Mitarbeiter im Zuge der Arbeitnehmerüberlassung anderen Betrieben zur Verfügung zu stellen.

Engpässe umgehen

"Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es für viele Unternehmen interessant, wenn sie so Engpässe umgehen können", meint Burkhard Stüve. Entsprechende Erfahrungen kann das Team eigenen Angaben nach bei der Herstellung von Industrieflächen, Flüsterasphalt (OPA), halbstarren Belägen oder säurehemmendem Asphalt vorweisen. Die Wiederherstellung von kleinsten Oberflächen und einer Hofzufahrt gehört genauso zum Betätigungsfeld wie der gestaffelte Einbau auf der Bundesautobahn. Dass die Kolonnen auf den Baustellen das entsprechende Know-how vorweisen können, wenn sie Asphalttragschicht, Asphaltbinderschicht und Asphaltdeckschicht auf den Untergrund aufbringen und so für Tragfähigkeit und die erforderliche Verdichtung sorgen, sei Grundvoraussetzung, um Qualität, respektive eine lange Nutzungsdauer, garantieren zu können.

Daher erarbeitet Burkhard Stüve zusammen mit dem Kunden ein Einbaukonzept, das bis zur digitalen Verdichtungskontrolle reicht. "Im Asphalteinbau ist es entscheidend, dass der kontinuierliche Zulauf beim Mischgut gewährleistet wird und der Asphalt beim Einbau die Mindesteinbautemperatur nicht unterschreitet, aber auch die Verdichtungsergebnisse beim Einbau müssen die Anforderungen erfüllen. Hier kann man viel falsch machen. Daher kommt es sehr auf die Mitarbeiter an", so der Unternehmer. Asphalteinbau ist echtes Teamwork. Da muss jeder mithelfen und zügig mitanpacken, damit das heiße Mischgut während der Einbauzeit nicht zu stark auskühlt.

Aber nicht nur das – entscheidend für die Vorverdichtung ist die Einbaubohle des Fertigers, auf den dann die Walzen zur Endverdichtung folgen. Der Walzenfahrer muss sich auf das Mischgut einstellen und darauf achten, nicht mit zu starken beziehungsweise zu niedrigen Vibrationen darauf einzuwirken. Hier setzt das Unternehmen unter anderem eine Tandemwalze vom Typ Cat 2.5 GC mit Pendelgelenk ein, die Zeppelin auf der bauma ausstellte. Aufgrund ihrer 1 m breiten Bandage ist die Walze kompakt und wendig, was sich etwa bei Übergängen bewährt. Mit 50 beziehungsweise 62 HZwirkt die Verdichtungsleistung der Glattmantelbandage auf den zu verdichtenden Asphalt ein.

Vor starker Sonneneinstrahlung geschützt

Die kompakte Walze verfügt über ein 400 kg schweres Ballastpaket. Somit erreicht sie vorne eine statische Linienlast von 11,85 kg/cm und hinten von 13,36 kg/cm, was der flächenmäßigen "statischen" Verdichtung durch die Bandage zugutekommt. Dank ihrem verschiebbaren Komfortsitz kann der Fahrer, der vor starker Sonneneinstrahlung durch ein Dach geschützt ist, die Verdichtungsleistung im Blick behalten, Übergänge kontrollieren und auf Anschlüsse wie Fugen- und Nahtausbildungen achten, um diese fest anzudrücken. Damit kann kein Wasser in die Naht eindringen, was zu Rissen führen könnte. Die Asphaltkanten werden mit der Andruckrolle verdichtet. Bei einer Randeinfassung kommt die Schneidscheibe zum Einsatz, die durch die Andruckrolle mit wenigen Handgriffen ersetzt wird. Der variabel einstellbare Peilstab liefert dem Maschinisten eine gute Orientierung, um die Ränder sauber herzustellen. Für Griffigkeit der Asphaltdeckschicht sorgt dann Splitt, der per Streuer auf den heißen Asphalt mit 1 bis 2 kg/m² eingewalzt wird.

"In dieser Kombination können wir mit unserer Maschine mehrere Arbeitsabläufe ausführen, und daher die Cat-Walze flexibel einsetzen. Das schätzen wiederum auch unsere Mietkunden", meint Burkhard Stüve. Kaum sind die Asphaltarbeiten abgeschlossen, wartet schon der nächste Auftrag. Dann müssen die Geräte wie die Cat 2.5 GC per Tieflader zur nächsten Baustelle gebracht werden. Auch bei den Transporten arbeiten die beiden Unternehmer eng zusammen. Denn der Straßen- und Tiefbauer aus Damme befördert Fertiger und Walzen für den Asphaltbauspezialisten oder für Mietkunden zum nächsten Einsatzort, sofern diese das nicht selbst machen wollen. Hier wurden dann 2800 m² Tragdeckschicht AC 16 TD, B 70/100 sowie 1300 m² Asphalttragschicht AC 32 TS, B 50/70, Asphaltbinderschicht AC 22 DS, PmB 25/55-55A und eine Asphaltdeckschicht AC 11 DS, PmB 25/55-55A eingebaut – unter anderem wiederum mit der Cat-Tandemwalze 2.5 GC.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Geschäftsführer, Bauleiter, Sprengberechtigte,..., Peißenberg  ansehen
Service-Techniker / Mechatroniker (m/w/d) für..., Düsseldorf, Herne,...  ansehen
Minijobber als Tankwagenfahrer (m/w/d), Frickenhausen  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen