Thema Mecklenburg-Vorpommern

Konjunktur Konjunkturentwicklung

Stimmung der ostdeutschen Wirtschaft leicht verbessert

Zum Jahresbeginn ist die ostdeutsche Industrie optimistischer gestimmt bei ihren Geschäften in den kommenden Monaten. In anderen Wirtschaftsbereichen sind die Erwartungen dagegen…

Weiterhin „kein Licht am Ende des Tunnels”

Die schwache weltwirtschaftliche Lage trübt die Stimmung des ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbaus. Einige Unternehmen bewerten ihre Situation negativ und wollen Stellen abbauen.

Geschäftsklima in Ostdeutschland deutlich gesunken

Die Stimmung in der ostdeutschen Wirtschaft ist weiter auf Talfahrt. Wie das ifo-Institut in Dresden mitteilte, sank der Geschäftsklimaindex im Dezember von 90,6 Punkte auf 88,6…

Verkehr

Bau der Autobahn 20 wird bis Mitte der 30er Jahre dauern

Der Weiterbau der Autobahn 20 von Schleswig-Holstein nach Niedersachsen wird nach aktuellem Stand mehr als zehn Jahre dauern.

Zu wenig Fachkräfte für Klimawende

Die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern (HWK) hat vor einem Mangel an Fachkräften bei der Umsetzung der Klimawende gewarnt.

Finanzminister Geue sagt Baubranche Aufträge von Land und Kommunen zu

Der Bauwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern droht nach eigenen Angaben die Arbeit auszugehen. Weil vor allem der Wohnungsbau schwächelt, soll nun die öffentliche Hand viele neue…

Stimmung trübt sich im Herbst weiter ein

Nach einer kurzen Aufhellung in der ersten Jahreshälfte hat der Geschäftsklimaindex im Bereich der IHK Rostock seinen Abwärtstrend fortgesetzt und ist auf 91 Punkte gefallen.

Stimmung vieler Unternehmen trübt sich weiter ein

In weiten Teilen der ostdeutschen Wirtschaft hat sich die Stimmung den fünften Monat in Folge getrübt. Das geht aus dem neuen regionalen Geschäftsklimaindex des ifo-Instituts…

Rückgang auf dem Bau zieht Wirtschaftsleistung herunter

Entsprechend dem bundesweiten Trend hat auch die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern im ersten Halbjahr geschwächelt. Nach vorläufigen Berechnungen sank das Bruttoinlandsprodukt…

Jetzt Pläne für Ostsee-Verkehr 2024 machen

Der Fahrgastverband Pro Bahn hat angesichts der regelmäßig überfüllten Züge von Berlin Richtung Ostsee dazu aufgerufen, schon jetzt Pläne für mehr Kapazitäten im kommenden Sommer…

Künstliche Intelligenz soll bei kommunaler Wärmeplanung helfen

Weniger Personal, mehr Aufgaben - bei der Bewältigung dieses Problems soll den Kommunen auch Künstliche Intelligenz helfen - das gilt auch bei der Energiewende.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Hausmeister/in (w/m/d), Berlin  ansehen
Mitarbeiter / Auszubildender (m/w/d), Deutschlandweit  ansehen
Bauingenieur (m/w/d)/Architekten (m/w/d) im..., Jever  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Bau-Allianz sieht öffentliche Hand in Vorbildrolle

Der Einsatz ökologisch produzierter Werkstoffe gewinnt auch beim Bauen an Bedeutung.

Landrat will feste Elbquerung bei Bleckede

Wegen der aktuell langen Wartezeiten an der Fähre „Amt Neuhaus” in Bleckede fordert der Lüneburger Landrat Jens Böther eine feste Elbquerung.

Bund will mehr Tempo beim Ausbau

Der Bund will mehr Tempo beim Ausbau der Schienenverkehrswege in Ostdeutschland machen. Das kündigte Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) nach einem Treffen mit den…

Auftragsschwund im Wohnungsbau

Die Baubranche in Mecklenburg-Vorpommern beklagt weiterhin einer starke Zurückhaltung der Investoren im Wohnungsbau.

Krise am Bau

Bau- und Wohnungswirtschaft in MV berichten von einer Krise – vor allem beim Wohnungsbau. Steuere das Land nicht gegen, zeichneten sich schlimme Folgen ab, mahnen Verbände.

Gestiegene Zinsen sorgen für Rückgang

Die gestiegenen Baukosten und Zinsen sorgen bei Bauunternehmen im Nordosten für einen Rückgang von Aufträgen. „Der Blick auf den Auftragseingang, der real bei einem Minus von 22,4…

Baustoffkonzern Holcim soll Windstrom aus Ostsee bekommen

Das Baustoffunternehmen Holcim und der Energiekonzern Iberdrola haben einen langfristigen Liefervertrag für Strom aus dem geplanten Windpark „Baltic Eagle” in der Ostsee…

Bau Digitalisierung

Digitale Baugenehmigung soll dieses Jahr deutlich vorankommen

Bis Ende dieses Jahres würden bundesweit etwa 500 von 851 Behörden der unteren Bauaufsicht das neue System zur digitalen Antragstellung nutzen, sagte Bundesbauministerin Klara…

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Baugenehmigungen eingebrochen

Der Wohnungsbau in Mecklenburg-Vorpommern bricht ein. Die Baubehörden genehmigten im Januar und Februar 714 neue Wohnungen nach 993 im gleichen Zeitraum des Vorjahrs, wie das…

Mehr Straßenerhalt, weniger Straßenneubau

Landesverkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) sieht den Straßenneubau nicht als oberste Priorität für die Verkehrspolitik in Mecklenburg-Vorpommern. „Ziel ist vorrangig, die Straßen…

Dickes Auftragspolster im ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbau

Ein Auftragspolster von durchschnittlich sieben Monaten und eine Kapazitätsauslastung von 88 Prozent haben im ersten Quartal zu einer überwiegend zuversichtlichen Stimmung im…

Bau bezahlbarer Wohnungen immer schwieriger

Eigentlich braucht es dringend mehr bezahlbare Wohnungen - auch im Nordosten. Die Voraussetzungen für den Bau sind aktuell besonders schlecht. Von einem Einbruch ist bereits die…