Auftragsreichweite im Baugewerbe

Auftragsbestände rückläufig

In den letzten Jahren hatte sich die durchschnittliche Auftragsreichweite im Bauhauptgewerbe tendenziell immer weiter verbessert – mit saisonalen Schwankungen. Bereits 2022 hat sich das aber geändert.
Bauhauptgewerbe Bauwirtschaft
Grafik/Text: imu-Infografik

Laut ifo Institut wurde für Januar 2023 ein saisonbereinigter Durchschnittswert von 4,5 Monaten ermittelt. Im Januar 2022 betrug der Wert noch 4,8 Monate. 2023 ging es weiter abwärts: Zuletzt, im Juli 2023 betrug die durchschnittliche Auftragsreichweite noch 3,9 Monate.

Quelle: ifo Institut

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Seilbaggerfahrer (m/w/d), Jettingen-Scheppach  ansehen
Aufsichtsperson I zur Ausbildung als Technische/r..., Niedersachsen Mitte  ansehen
Leitung (m/w/d) der Abteilung Tiefbau, Pullach im Isartal  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

ABZ-Redaktions-Newsletter

Freitags die aktuellen Baunachrichten direkt aus der Redaktion.

Jetzt bestellen