Thema Berlin

Bau Baupolitik

Erneut weniger Neubauwohnungen genehmigt

Die Zahl der in Berlin genehmigten Neubauwohnungen geht um 11,4 Prozent zurück.

Senat

Jarasch will mehr Tempo beim Ausbau der Radwege

Berlins Umwelt- und Mobilitätssenatorin Bettina Jarasch (Grüne) hat sich unzufrieden gezeigt mit dem eher schleppenden Ausbau der Radwege. „Land und Bezirke müssen insgesamt deutlich schneller…

Bau Wohnungspolitik

DGB will Berliner Wohnbündnis nicht unterzeichnen

Berlin (dpa). - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Berlin-Brandenburg will die Erklärung zum Bündnis für Wohnungsneubau und bezahlbares Wohnen nicht unterschreiben. Zugleich würdigte der DGB die…

Urteil aus Bayern heizt die Diskussion an

Berlin (dpa). - Nach einem Urteil des Verfassungsgerichtshofs in Bayern nimmt die Diskussion um den umstrittenen Berliner Mietendeckel wieder an Schärfe zu. CDU und FDP sehen das Gesetz vor dem Aus.…

Berlin verfehlt Wohnungsbauziele für 2020

Das Land Berlin wird seine Wohnungsbauziele für das Jahr 2020 verfehlen. Das geht aus dem Jahresbericht zur „Schaffung von Wohnraum durch die städtischen Wohnungsbaugesellschaften von Berlin“ vor, der…

Investoren weichen aus

Die Aussicht auf einen Mietendeckel hat den Berliner Wohnimmobilienmarkt etwas beruhigt. Es gebe erste Anzeichen für eine Preisstabilisierung, teilte der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in…

Bezirke kaufen Wohnungen zum Milieuschutz

Um sozial verträgliche Mieten zu sichern, haben die Berliner-Bezirke inzwischen 1780 Wohnungen in 64 Häusern mit Hilfe eines Vorkaufsrechtes erworben. Das geht aus einer Antwort der Senatsverwaltung…

Sorge um Berliner Mietpreisdeckel

Die Pläne für den sogenannten "Mietendeckel" in Berlin lassen die Aktienkurse von Immobilienkonzernen absacken. Die Sorge vor einem Verbot von Mietsteigerungen in der Hauptstadt hatte kurz vor…

Wohnungsbauzahlen in Berlin weiter gestiegen

Die Wohnungsbauzahlen in Berlin sind im vergangenen Jahr weiter gestiegen. 16 706 Wohnungen sind 2018 in Berlin errichtet worden. Das sind 1037 Wohnungen mehr als im Jahr 2017, wie das Amt für…

Wohnbebauung auf Tempelhofer Feld

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat den rot-rot-grünen Senat von Berlin aufgefordert, das Thema Wohnungsbau auf dem Tempelhofer Feld erneut anzupacken. "Stattdessen werden Eigentümer zum…

Müller will Mietenanstieg eindämmen

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) will das Wohnungsproblem in der Stadt mit dem Mix "bauen, kaufen, deckeln" bekämpfen. "Denn das ermöglicht uns, jeden Tag etwas zu tun. Nicht…

Senat sieht sich im Plan

Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) hat versichert, dass der Berliner Senat seine Wohnungsbauziele in dieser Legislaturperiode erreicht. Die städtischen Gesellschaften hätten über 300…

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieure (m/w/d) Architektur oder..., Hannover  ansehen
Bauhofleiter/in (m/w/d) , Nordenham  ansehen
Ingenieur (m/w/d) einer technischen Fachrichtung..., Wilhelmshaven, Oldenburg,...  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Berlin: Weniger neue Wohnungen

Die Berliner Behörden haben bis zum Herbst weniger neue Wohnungen genehmigt. Sie gaben von Januar bis Ende September Baugenehmigungen für rd. 17 200 Wohnungen aus – das waren 3,7 % weniger als im…

Planung für Checkpoint Charlie

Das Gelände des früheren Grenzübergangs Checkpoint Charlie im Herzen Berlins soll umgestaltet werden. Nach jahrelangem Stillstand legte der Senat nun entsprechende Eckpunkte vor. Demnach soll die…

Kritik an "Hitzefrei" für Berliner Bauverwaltung

Die von Bausenatorin Katrin Lompscher (Linke) angeordnete "Hitzefrei"-Regelung für ihre Senatsverwaltung hat heftige Kritik ausgelöst. Die Mitarbeiter konnten angesichts extremer Temperaturen an…

Berlin verfehlt Wohnbauziel

Die rot-rot-grüne Koalition in Berlin wird ihr selbstgestecktes Ziel beim Wohnungsneubau nach jetzigem Stand verfehlen. Für den Zeitraum 2017 bis 2021 planten die landeseigenen Wohnungsgesellschaften…

Berlin plant Baustellen-App

Einfach eine rot-weiße Baustellenbake mit dem Handy scannen, schon verrät die App, woran und bis wann gebaut wird. Das ist die Idee einer kostenlosen Handy-Anwendung, mit der die Versorgungsbetriebe…

Grundstein für Alexanderquartier gelegt

Seit Anfang des Jahres rollen auf dem Gelände des neuen Alexanderquartiers, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Berliner Alexanderplatz, die Bagger. Pünktlich am 10. April 2018 legten die…

Nördlicher Berliner Ring wird sechsspurig

Der sechsspurige Ausbau des nördlichen Berliner Rings soll Mitte des Jahres offiziell beginnen. Zwischen Mai und Juli sei ein symbolischer erster Spatenstich geplant, teilte die bundeseigene…

Autobahnbau Unternehmen

Habau Group baut Autobahnen im Raum Berlin aus

Perg/Österreich (ABZ). -Die Habau Group startet bereits erfolgreich ins neue Jahr, und zwar mit dem größten Auftrag der Unternehmensgeschichte. Gemeinsam mit niederländischen Partnern realisiert der…

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Bauen in Berlin wird deutlich teurer

Berlin (dpa). - Nicht nur die steigenden Grundstückspreise machen es Bauherren in Berlin schwer. Auch das Bauen selbst wird immer teurer. Im Durchschnitt kostete der Neubau von Wohnhäusern im…

Bauunternehmen bleiben im Aufwind

Der Wohnungsbau lässt die Umsätze der Berliner Bauwirtschaft steigen. "Die Aufholjagd geht weiter", teilte der Bauindustrieverband Berlin-Brandenburg mit. Für das nächste Jahr rechnet der Verband mit…

182 neue Wohnungen im Herzen Berlins

Anfang der Woche erfolgte der Baustart für das neue Berliner Wohnprojekt "Schöngarten" unweit vom Potsdamer Platz. Das neue Wohnquartier entsteht in der Kurfürstenstraße. Die Lagrande Group GmbH…

Umwandlungen: Berlin verliert Mietwohnungen

In Berlin sind in den Jahren 2011 bis 2016 mehr als 62.000 Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt worden. Das teilte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung auf eine parlamentarische…