Thema Industrie

Evonik Chemie Unternehmen

Chemiekonzern Evonik erholt sich

Eine erholte Nachfrage nach chemischen Zusatzstoffen etwa für Materialien für die Bau- und Autoindustrie sowie in der Sparte für Nahrungsmittelwirkstoffe hat Evonik im ersten…

Deutsche Industrie steigert Produktion

Die deutsche Industrie ist nach einer schwachen Entwicklung 2023 gefestigt in das neue Jahr gestartet: Im Februar steigerte sie ihre Produktion erneut. Gegenüber dem Vormonat…

Maschinenbau setzt Wachstumstrend fort

Der sächsische Maschinenbau verzeichnet zum dritten Mal in Folge steigende Gesamtumsätze. Dennoch stellen geopolitische Spannungen, Bürokratie und Personalmangel weiterhin…

Unternehmen Unternehmen

Unternehmensnachfolge wird noch schwieriger

Der Betrieb läuft gut, aber ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Das Thema kennen viele Unternehmen im Südwesten. Das Problem dürfte in den nächsten Jahren noch größer werden, sagen…

Fahrzeugbau

Motorenbauer Deutz steigert Gewinn

Die Geschäfte liefen gut, die Perspektiven trüben sich aber ein: Nach dem höchsten Jahresumsatz der Firmengeschichte stellt sich der Motorenhersteller Deutz auf eine sinkende…

Industrie Wasserstoff

500 Kilometer langes Wasserstoffnetz geplant

Für die Thüringer Industrie soll bis 2029 ein 500 km langes Wasserstoffnetz zur Verfügung stehen. Geplant sind u. a. Anschlüsse am Erfurter Kreuz, am Chemiestandort Bad Köstritz…

Industrie Nutzfahrzeuge

MAN schafft die Wende

Nach jahrelanger Durststrecke hat der Lastwagen- und Bushersteller MAN die Wende geschafft. Das Unternehmen hat in 2023 „das beste Ergebnis der letzten 15 Jahre erwirtschaftet”,…

Mercedes-Benz Automobilindustrie Nutzfahrzeuge

Anteile an russischem Lkw-Hersteller Kamaz verkauft

Mercedes-Benz war als letzter westlicher Autokonzern noch in Russland involviert. Nun sind die Schwaben beim Lastwagen-Hersteller Kamaz ausgestiegen, der auch für die russische…

Auftragseingang im Maschinenbau eingebrochen

Die bayerischen Maschinen- und Anlagenbauer haben im vergangenen Jahr 13 Prozent weniger neue Aufträge erhalten als im Jahr zuvor.

Bauarbeiten kommen voran

Der Magdeburger Hafen soll unabhängig von der Elbe werden. Dadurch soll er das ganze Jahr über nutzbar sein. Jetzt wurde ein wichtiger Schritt abgeschlossen.

Bau Recht und Normen

Kartellamt verhängt Bußgelder

Wegen verbotener Absprachen bei der Vergabe von Industriebau-Aufträgen hat das Bundeskartellamt Geldbußen gegen 14 Bauunternehmen und zwölf verantwortliche Personen verhängt.

Aussichten am Arbeitsmarkt verschlechtern sich

Die Einstellungsbereitschaft der Unternehmen in Deutschland hat weiter abgenommen. Das Beschäftigungsbarometer des ifo-Instituts und das Arbeitsmarktbarometer des Nürnberger…

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Leitung (m/w/d) der Abteilung Tiefbau, Pullach im Isartal  ansehen
Seilbaggerfahrer (m/w/d), Jettingen-Scheppach  ansehen
Aufsichtsperson I zur Ausbildung als Technische/r..., Niedersachsen Mitte  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Strompreissenkung auf mehr Bereiche ausweiten

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee sieht in der geplanten Strompreissenkung für Industrie und Bauwirtschaft nur einen ersten Schritt.

Handwerkskammer fordert Nachbesserungen am Strompreispaket

Die Unternehmen ächzen unter den hohen Stromkosten in Deutschland. Nun hat sich die Bundesregierung auf ein Paket geeinigt, mit dem die Stromsteuer gesenkt werden soll. Aber nicht…

Industrie Energiepolitik

Habeck stellt rasche Lösung in Aussicht

Wirtschaftsminister Robert Habeck hat beim Maschinenbautag des Branchenverbands VDMA eine zügige Lösung für günstigeren Strom in der Industrie in Aussicht gestellt. Lange zu…

Mit deutlich weniger Aufträgen

Der Auftragseingang im bayerischen Maschinenbau ist im dritten Quartal um 20 Prozent geschrumpft. „Immer noch profitieren die Firmen von einem hohen Auftragsbestand, der Trend geht…

MAN startet Verkauf schwerer E-Lastwagen

MAN hat den Verkauf von vollelektrischen Lastwagen für den Fernverkehr und regionale Schwertransporte gestartet. Rund 600 Vorbestellungen lägen vor, die ersten 200 E-Lkws würden…

Stimmung trübt sich im Herbst weiter ein

Nach einer kurzen Aufhellung in der ersten Jahreshälfte hat der Geschäftsklimaindex im Bereich der IHK Rostock seinen Abwärtstrend fortgesetzt und ist auf 91 Punkte gefallen.

Wirtschaft auf Talfahrt

Kein Licht am Ende des Tunnels: Schwächelnde Nachfrage und zunehmende Standortprobleme machen den Unternehmen auch im Freistaat zu schaffen.

Preis Konjunkturentwicklung

Mehr Unternehmen wollen die Preise erhöhen

Eine Umfrage des ifo-Instituts deutet darauf hin, dass sich die Inflation als zäh erweisen könnte. Die sogenannten Preiserwartungen der Unternehmen sind nach zwölf Monatsrückgängen…

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Schwache Geschäfte in Einzelhandel und Bauwirtschaft

Vor allem wegen schwacher Geschäfte im klassischen Einzelhandel haben sich die Konjunkturaussichten der saarländischen Wirtschaft einer Umfrage zufolge verschlechtert. Der Branche…

China weltweit größter Bauherr

Die Umsätze der 100 größten Baufirmen der Welt sind laut Deloitte im vergangenen Jahr um sechs Prozent auf 1,9 Billionen US-Dollar gestiegen. Mehr als die Hälfte davon hätten…

Österreich kauft 1700 Lastwagen von MAN

Der Lkw-Bauer MAN hat mit der österreichischen Bundesbeschaffung eine Rahmenvereinbarung über rund 1700 Lastwagen für Kommunen und öffentliche Kunden geschlossen.

Ruf nach Sofortprogramm wird lauter

Die Konjunktur in Deutschland schwächelt, die Stimmung von Unternehmen und Verbrauchern ist gedrückt, Wirtschaftsverbände warnen vor Abwanderung. Nun fordert die Opposition ein…