Thema Berlin

Abgeordnetenhaus Baupolitik

"A100 wird niemals kommen"

Berlins Verkehrssenatorin Bettina Jarasch ist fest überzeugt, dass bei der Stadtautobahn A100 nach dem 16. Bauabschnitt Schluss ist.

Grüne Baupolitik

„Wärmewende” in Berlin anschieben

Mit einem 2 Milliarden Euro umfassenden Investitionsprogramm wollen die Grünen in Berlin eine „Wärmewende” ansteuern.

Baupreise so stark gestiegen wie seit 1992 nicht mehr

Berlin (dpa). - Die Preise in der Baubranche in Berlin und Brandenburg sind in diesem Jahr so stark gestiegen wie seit 1992 nicht mehr. „Ursache für den enormen Anstieg waren Preissteigerungen sowohl…

Wohnraum-Mangel bleibt groß

Der jahrelange Abwärtstrend beim Wohnungsbau dürfte in Berlin dieses Jahr vorerst gestoppt sein. Doch den gravierenden Wohnraummangel und das Problem steigender Mieten löst das nicht. Der Senat hinkt…

Bahnhof Lichtenrade eröffnet

Berlin (dpa). - Die Züge der S-Bahn-Linie S2 halten nun wieder am Berliner Bahnhof Lichtenrade. Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit ist die neue Station jetzt offiziell eröffnet worden.

Wohnen

Enteignung von Wohnungskonzernen ist möglich

Sind in Berlin Enteignungen von Immobilienkonzernen möglich? Über diese Fragen zerbrechen sich Fachleute seit geraumer Zeit den Kopf. Nun liegen erste Einschätzungen der Kommission vor.

Bau Wohnungspolitik

Keine Trendwende bei Zahl der genehmigten Neubauwohnungen

Die Zahl der genehmigten Neubauwohnungen in Berlin sinkt seit Jahren - und auch dieses Jahr ist keine Trendwende in Sicht.

Bundesregierung Baupolitik

Bundeshaushalt für 2023 steht

Der Bundeshaushalt für das kommende Jahr steht - und damit auch die Rückkehr zur jahrelang ausgesetzten Schuldenbremse.

Bau Hochbau

Rohbau des Amazon-Bürotowers ist fertig

Nach nicht einmal zwei Jahren Bauzeit steht der Rohbau der 140 Meter hohen künftigen Amazon-Zentrale an der Warschauer Straße in Berlin-Friedrichshain.

Berlin Wohnungspolitik

Mehr Wohnungen durch Aufstocken

Berlin braucht Zehntausende neue Wohnungen. Doch Neubauten versiegeln Naturflächen und lassen die Stadt weiter ausfransen. Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Howoge zeigt im Stadtteil Buch, wie…

Berlin Modernisierung und Sanierung

Baumaßnahmen könnten deutlich teurer werden

ie Baumaßnahmen an der Komischen Oper in Berlin könnten deutlich teurer werden als geplant. Die Kostenschätzung für das Bauvorhaben liegt nach Angaben der Senatsbauverwaltung bei 437,4 Millionen Euro.…

Soziales Wohnungspolitik

Höhere Wohnungslosigkeit durch steigende Preise

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier befürchtet aufgrund der steigenden Preise im Herbst und Winter einen Anstieg der Wohnungslosigkeit in Deutschland.

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Straßenbauleiter (m/w/d) Lutherstadt Wittenberg, Lutherstadt Wittenberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Berlin Wohnungspolitik

Berlin mit Herausforderungen konfrontiert

Die von der Bundesregierung geplante Wohngeldreform stellt Berlin nach Einschätzung von Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel vor erhebliche Probleme.

Mutmaßlicher Brandanschlag an Bahnstrecke verübt

Ein Brandanschlag hat zwischen Bernau und Berlin ersten Erkenntnissen zufolge zu erheblichen Störungen im Bahnverkehr geführt.

Auf dem Bau steigen Umsätze und Einkommen

Berlin (dpa). - Das Bauen hat in Berlin und Brandenburg weiter Konjunktur, gleichzeitig ist es so teuer wie nie zuvor - das macht sich auch in den Bilanzen der Bauunternehmen bemerkbar. Sowohl die…

Bau Baupolitik

Erneut weniger Neubauwohnungen genehmigt

Die Zahl der in Berlin genehmigten Neubauwohnungen geht um 11,4 Prozent zurück.

Senat

Jarasch will mehr Tempo beim Ausbau der Radwege

Berlins Umwelt- und Mobilitätssenatorin Bettina Jarasch (Grüne) hat sich unzufrieden gezeigt mit dem eher schleppenden Ausbau der Radwege. „Land und Bezirke müssen insgesamt deutlich schneller…

Bau Wohnungspolitik

DGB will Berliner Wohnbündnis nicht unterzeichnen

Berlin (dpa). - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Berlin-Brandenburg will die Erklärung zum Bündnis für Wohnungsneubau und bezahlbares Wohnen nicht unterschreiben. Zugleich würdigte der DGB die…

Urteil aus Bayern heizt die Diskussion an

Berlin (dpa). - Nach einem Urteil des Verfassungsgerichtshofs in Bayern nimmt die Diskussion um den umstrittenen Berliner Mietendeckel wieder an Schärfe zu. CDU und FDP sehen das Gesetz vor dem Aus.…

Berlin verfehlt Wohnungsbauziele für 2020

Berlin (ABZ). – Das Land Berlin wird seine Wohnungsbauziele für das Jahr 2020 verfehlen. Das geht aus dem Jahresbericht zur „Schaffung von Wohnraum durch die städtischen Wohnungsbaugesellschaften von…

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Investoren weichen aus

Berlin (dpa). – Die Aussicht auf einen Mietendeckel hat den Berliner Wohnimmobilienmarkt etwas beruhigt. Es gebe erste Anzeichen für eine Preisstabilisierung, teilte der Gutachterausschuss für…

Bezirke kaufen Wohnungen zum Milieuschutz

Berlin (dpa). – Um sozial verträgliche Mieten zu sichern, haben die Berliner-Bezirke inzwischen 1780 Wohnungen in 64 Häusern mit Hilfe eines Vorkaufsrechtes erworben. Das geht aus einer Antwort der…

Sorge um Berliner Mietpreisdeckel

Frankfurt/Berlin (dpa). – Die Pläne für den sogenannten "Mietendeckel" in Berlin lassen die Aktienkurse von Immobilienkonzernen absacken. Die Sorge vor einem Verbot von Mietsteigerungen in der…

Wohnungsbauzahlen in Berlin weiter gestiegen

Berlin (dpa). – Die Wohnungsbauzahlen in Berlin sind im vergangenen Jahr weiter gestiegen. 16 706 Wohnungen sind 2018 in Berlin errichtet worden. Das sind 1037 Wohnungen mehr als im Jahr 2017, wie das…