Thema Arbeitsmarkt

Firmen wollen weniger Mitarbeiter einstellen

Die Einstellungsbereitschaft der Unternehmen in Deutschland sinkt laut einer ifo-Umfrage quer durch alle Branchen.

Handwerk Fachkräftesicherung

Nur wenige Menschen ziehen Handwerksberuf in Betracht

Ob beim Einbau von Wärmepumpen, klimaeffizienten Sanieren von Wohnungen oder Hausbau: Handwerker hierzulande sind oftmals knapp oder gar nicht zu bekommen.

Klimaziele im Gebäudesektor nicht ohne Fachkräfte

Die nötigen Klimaschutz-Fortschritte im Gebäudesektor sind ohne ausreichend Fachkräfte in den kommenden Jahren nicht zu schaffen, warnt die IG Metall. Der bereits jetzt kritische…

Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt trotzt negativem Konjunkturtrend

Trotz aller Hemmnisse bleibt der deutsche Arbeitsmarkt auch im Juli stabil. Die Zahl der Arbeitslosen sei um 107.000 auf 2,47 Millionen gestiegen, teilte die Bundesagentur für…

Mindestlohn steigt am 1. Oktober auf 12 Euro

Berlin – Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland steigt am 1. Oktober auf 12 Euro. Das beschloss der Bundestag unlängst in Berlin.

Ingenieurmangel verschärft sich deutlich

Die Corona-Krise hat die bayerischen Ingenieurbüros 2021 deutlich härter getroffen als noch im Vorjahr. So berichten mit 60,7 Prozent beinahe doppelt so viele Büros wie im Vorjahr…

Handwerk zu Arbeitsmarktintegration bereit

Zu den Beschlüssen des Bund-Länder-Treffens erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): "Das Handwerk steht bereit und wird alles…

Arbeitsplätze krisensicher machen

"Wir haben in besonders energieintensiven Bereichen wie beispielsweise in der Ziegelindustrie schon erste Werksschließungen aufgrund der hohen Energiepreise zu verzeichnen." Darauf…

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) Technischer Umweltschutz..., Leinfelden-Echterdingen  ansehen
Ingenieur/-in im Bereich Planung, Neubau, Pflege:..., Berlin  ansehen
Mit uns gemeinsam hoch hinaus, Plettenberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

"Der Bau muss weiblicher werden"

In keinem anderen Wirtschaftszweig sind so wenig Frauen beschäftigt wie am Bau. Auf 10 Prozent kommt der Frauenanteil im Bauhauptgewerbe, mit dem Ausbaugewerbe sind es…

Planermangel gefährdet Bauexpansion

In knapp der Hälfte der Ingenieurbüros behindert der Fachkräftemangel mittlerweile weiteres Wachstum. Damit zeigt die heute in Berlin vorgestellte VBI-Konjunkturumfrage 2022 eine…

Baubranche werden "Knüppel zwischen die Beine" geworfen

Die Wirtschaftsministerin Baden-Württembergs, Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU), hat geplante Arbeitszeit-Dokumentationspflichten im Zuge der Neuregelung der Minijobs scharf…

Arbeitslosenzahl steigt im Januar

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar auf 2,462 Millionen gestiegen. Das sind 133.000 mehr als im Vormonat, aber 439.000 weniger als im Januar 2021, wie die…

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Rekordhoch an unbesetzten Stellen gemeldet

In sächsischen Unternehmen gibt es so viele unbesetzte Stellen wie seit Jahren nicht mehr. Auf 1000 Beschäftigte kommen 64 offene Stellen, wie aus dem jetzt veröffentlichten…

Bauhauptgewerbe steigert Beschäftigung

Das Bauhauptgewerbe in Rheinland-Pfalz hat im Immobilien-Boom die Beschäftigung gesteigert. Ende Juni waren rund 44 800 Menschen in der Branche tätig, teilte das Statistische…

Behörden decken illegale Beschäftigung auf

Eine landesweite Überprüfung der Baubranche auf Schwarzarbeit und andere illegale Beschäftigung hat in Nordrhein-Westfalen Hunderte Verdachtsfälle zutage gefördert.

"Bauberufe für junge Menschen wieder attraktiv"

Die Entwicklung im Bereich der Auszubildenden im hessischen Baugewerbe ist insgesamt sehr positiv: 767 junge Menschen entschieden sich im Ausbildungsjahr 2021/2022 für einen Beruf…

Baubranche leistet Spitzenpensum

Pro Kopf arbeiten Baubeschäftigte im Schnitt 1468 Stunden im Jahr. Das sind 138 Stunden und damit 10,4 Prozent mehr als Beschäftigte quer durch alle Berufe durchschnittlich bei der…

Arbeitslosenzahl sinkt im August

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im August entgegen dem saisonalen Trend zurückgegangen. Bundesweit waren 2,58 Millionen Menschen ohne Job, 12.000 weniger als im Juli…

Massive Steigerung bei Mindestlohn

US-Präsident Joe Biden verfüge jüngst für Hunderttausende Mitarbeiter von Auftragnehmern der Bundesregierung eine Erhöhung des Mindestlohns von derzeit knapp 11 US-Dollar auf 15…

Befristung sorgt für Ärger bei Verband

"Die geplante Einschränkung der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsverhältnissen gehe an der Realität in der Bauwirtschaft komplett vorbei und nimmt uns den letzten Rest an…

Zwölf-Euro-Mindestlohn findet Zuspruch

Die Absicht von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und Arbeitsminister Hubertus Heil, den Mindestlohn schon bis 2022 auf 12 Euro je Stunde anzuheben, trifft bei den Gewerkschaften auf…

Azubis und Fachpersonal passend besetzen

Nachwuchs- und Fachkräftesicherung ist in Zeiten vonCovid-19 besonders schwierig.

Festnahmen wegen Schwarzarbeit

Bei einer Razzia gegen organisierte Schwarzarbeit auf dem Bau sind zwei Hauptverdächtige festgenommen worden. Bei den Durchsuchungen am Mittwoch seien rund 400 Kräfte von Zoll und…

3500 Stellen weg

Vorstand und Betriebsrat des Lastwagenbauers MAN haben sich nach monatelangem Streit auf den Abbau von 3500 Stellen in Deutschland bis Ende nächsten Jahres verständigt – weit…

Großeinsatz gegen Schwarzarbeit

Mehr als 600 Einsatzkräfte von Zoll und Steuerfahndung sind Mitte Januar 2021 gegen organisierte Schwarzarbeit am Bau vorgegangen. Bei der Aktion mit Schwerpunkt im…

Millionen-Prozess zu Schwarzarbeit

Vor dem Landgericht Kassel begann ein Prozess wegen Schwarzarbeit am Bau. Es soll um einen Schaden in Millionenhöhe gehen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 54-jährigen Angeklagten…

Problem bleibt bestehen

Der Fachkräftemangel bleibt auch in der Corona-Pandemie ein Thema in der deutschen Wirtschaft. 54 Prozent der Unternehmen rechnen im Jahr 2021 mit Engpässen. Das ergebe sich aus…

Zitterpartie für MAN-Mitarbeiter geht weiter

Nachdem voriges Jahr Pläne des Nutzfahrzeugbauers MAN zu Stellenabbau und Werkschließungen bekannt geworden sind, befürchtet die IG Metall in den kommenden Monaten ein endgültiges…