Thema Bauverordnungen

Ab Juli gilt neues Gesetz im Gerüstbau

Ab 1. Juli 2024 dürfen nur noch Gerüstbaubetriebe oder ausnahmegenehmigte Betriebe Gerüste für Dritte aufstellen.

Kein Erweiterungsbau in Soltau

Das Designer Outlet Soltau nahe der Autobahn 7 darf nicht erweitert werden.

Niedersachsen Baupolitik

"Der Staat muss loslassen"

Angesichts von immer weniger bezahlbarem Wohnraum und einer Flaute in der Bauwirtschaft will Niedersachsens Landesregierung das Bauen "einfacher, schneller und günstiger" machen.

Bayern Bau digital

Digitales Bauprozessmanagement

Mit der neuen Richtlinie 2270.StB im Vergabehandbuch Bayern setzt der Freistaat bei der Wertung von Angeboten in öffentlichen Vergabeverfahren vermehrt auf umweltrelevante…

Kommune darf Gebühren nicht mit Drohnen ermitteln

Um die Abwassergebühren zu berechnen, wollte eine Gemeinde aus Oberbayern Wohnhäuser mit Drohnen fotografieren – doch daraus wird nun endgültig nichts: Der Bayerische…

Zurück zur beschleunigten Planung

Das Baugesetzbuch ist in Bewegung und reformiert worden, wie die Koenen Bauanwälte berichten: Der mit Verabschiedung des Wärmeplanungsgesetzes nebenbei geschaffene § 215a BauGB…

Baupolitik

Einfache Maßnahmen für Baukostensenkung

Angesichts kräftig gestiegener Zinsen und Baupreise schlägt das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) ein Bündel von Maßnahmen für Kostensenkungen im Wohnungsbau vor.

Baupolitik

Hochhausentwicklungsplan kommt 2024

Die Stadt Frankfurt will ihren aktualisierten Hochhausentwicklungsplan voraussichtlich im ersten Quartal 2024 veröffentlichen.

Gericht stoppt vorerst Rekordausbau von Stall

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die geplante Erweiterung eines Hofs in Ellwangen zum größten Rinderstall in Baden-Württemberg zunächst gestoppt. Die Genehmigung des Stalls…

Kupferabbau in der Lausitz soll bleiben

Nach dem Zurückstellen von Plänen für den Kupferabbau bei Spremberg (Spree-Neiße) durch Landesbehörden hält das Unternehmen Kupferschiefer Lausitz GmbH (KSL) am Vorhaben fest.

Regelungen mit Augenmaß gefordert

Das Heizungsgesetz hat nach Intervention der Oppositionsparteien und einem Aufschrei zahlreicher Verbände noch einmal die Kurve gekriegt und ist mit entsprechenden Entschärfungen…

Neue Bauordnung soll Wohnungsbau erleichtern

Mit einer Änderung der Bauordnung soll der dringend benötigte Bau neuer und bezahlbarer Wohnungen in Berlin vereinfacht werden. Der Änderungsentwurf der zuständigen…

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Ingenieur (m/w/d) im Bereich Bodenschutz und..., Osterholz-Scharmbeck  ansehen
Stoffstrommanager (m/w/d) im Bereich Mineralik, Lehrte  ansehen
Baumaschinenführer/ Mechatroniker als..., Dortmund, Bochum, u.a.  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Bundesverband veröffentlicht Planungshilfe

Seit der Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) vom 1. Januar 2023 (GEG 2023) müssen sich Planer, Architekten und Ingenieure zügig in die Veränderungen der Materie einarbeiten.…

Verbände schulen für Trinkwasserverordnung

Unter dem Motto "Fit für Trinkwasser" haben der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA), der figawa e. V. sowie der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK)…

Baubranche fürchtet weitere Verteuerung des Bauens

Die Baubranche fürchtet wegen neuer Vorschriften des Bundes eine weitere Verteuerung des Bauens und erschwertes Recycling der immensen Bauschuttmengen.

Baukammern warnen vor Qualitätseinbußen

Einfacher planen und bauen bei hoher Qualität. – Das muss nach Auffassung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen Ziel der…

Ersatzbaustoffverordnung (EBV) Baupolitik

Willkommen zur EBV!?

Die Ersatzbaustoffverordnung ist in Kraft getreten. Die ABZ befragte Anwender und Experten dazu, wie sie das neue Regelwerk einschätzen und welche Empfehlungen für die Praxis sie…

Razavi will Widerspruchsverfahren im Baurecht kippen

Die Landesbauordnung soll radikal verändert werden - erste Ideen zur Reform stellte das Wohnungsbauministerium nun vor. Damit sollen die Verfahren beschleunigt werden.

Schulbau in Rheinland-Pfalz soll flexibler werden

Rheinland-Pfalz will mehr flexible Konzepte für den Bau von Klassenzimmern, Schulhöfen und Schulgebäuden ermöglichen. "Das Lernen von Morgen kann nicht in den Räumen von Gestern…

Digitalisierung und Beschleunigung gefordert

Die Vereinfachung und Digitalisierung von Planungs- und Genehmigungsverfahren soll das Bauen in Deutschland beschleunigen.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

Sackgasse

Kürzlich äußerte sich Bauministerin Geywitz zum Thema Dämmvorschriften in einer Form, die sicherlich den einen oder anderen Beobachter der Baubranche überraschte: "(...) spätestens…

Ersatzbaustoffverordnung (EBV) Bauverordnungen

Recycling-Vollbremsung statt Recycling-Turbo

Ab 1. August 2023 gilt die neue Ersatzbaustoffverordnung (EBV), um mehr Recycling am Bau zu ermöglichen. Noch vor deren Inkrafttreten hat der Deutsche Bundestag kürzlich über die…

Schwarz-Rot will Bauordnung novellieren

Die schwarz-rote Landesregierung will die Bauordnung unter Dach und Fach bringen.

Gebäudeenergiegesetz noch einmal in Ruhe prüfen

Bundesjustizminister Marco Buschmann hat angeregt, noch einmal genauer prüfen, ob das vom Kabinett beschlossene Gebäudeenergiegesetz wegen der Ausnahmeregelung für Menschen über 80…