Thema Energiepolitik

Strom vom Straßenrand: Land sieht geeignete Flächen für Solaranlagen

Solaranlagen am Straßenrand gibt es zwar im Südwesten so gut wie nicht. Vielleicht ist das aber nur eine Frage der Zeit. Denn das Interesse ist groß, heißt es…

Depenbrock errichtet zweites Energie-Großprojekt
LNG-Terminal in Rekordzeit fertiggestellt

Mit der unlängst erfolgten Fertigstellung des LNG-Terminals in Wilhelmshaven konnte Depenbrock – neben der Forschungsfertigung Batteriezelle FFB Münster – laut…

Ministerium Rheinland-Pfalz
Keine Einschränkungen für E-Fahrzeuge geplant

Mainz (dpa). - In Rheinland-Pfalz sind nach Angaben des Wirtschaftsministeriums keine Einschränkungen für die Nutzer von Elektro-Fahrzeugen geplant, um eine…

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Schaden- und Risikoingenieur (m/w/d) im Bereich..., Hamburg  ansehen
Ingenieur (m/w/d) Wasserwirtschaft,..., Hannover  ansehen
Straßenwärtermeister*in oder..., Mönchengladbach  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Bayern Energiepolitik

500 Millionen Euro für erneuerbare Energien

Mit zusätzlichen 500 Millionen Euro will Bayern den Ausbau der erneuerbaren Energien im Land voranbringen.

Modernisierung Energiepolitik

Modernisierungen rechnen sich nicht

Viele private Vermieter halten einer Umfrage zufolge die Modernisierung ihrer Wohnungen für unrentabel.

Kommunalpolitik Energiepolitik

Mehr Geld für Klimaschutz geplant

Thüringens Landesregierung will den Kommunen mehr Geld geben, um beim Klimaschutz voran zu kommen.

Bredenoord Energiepolitik

Zuverlässige Energieversorgung im Fokus

Auch in Krisenzeiten gut aufgestellt sein, das ist das Ziel von Bredenoord.

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Photovoltaik Baupolitik

CDU lässt Kretschmann auflaufen

Jedes Haus im Südwesten soll ein kleines Sonnenkraftwerk werden. Die Grünen dringen auf eine Solarpflicht auch für ältere Häuser. Doch der Koalitionspartner hält eine weitere Pflicht in der Krise für…

Fertighäuser Baupolitik

Neuen Umsatzrekord für 2022 erwartet

Die deutsche Fertighausindustrie erwartet in diesem Jahr einen neuen Umsatzrekord.

Handwerk Energiepolitik

Viele Handwerker bangen wegen Energiekosten um Existenz

Viele Handwerker stöhnen unter den steigenden Energiekosten. Eine Umfrage unter ihnen zeichnet nun ein düsteres Bild.

Energiepolitik

Spediteure warnen vor Folgen

Drohen leere Supermarktregale und leere Baustellen? Nach dem Produktionsstopp bei SKW, einem der größten deutschen Adblue-Hersteller, fürchtet insbesondere die Transportbranche massive Konsequenzen…

Regierung Baupolitik

Nur wenige Solaranlagen auf Gebäuden des Landes

Wer ab 2025 im Norden ein Gebäude baut, muss auf dem Dach eine Solaranlage installieren. Und wie sieht es damit bei bestehenden Immobilien des Landes aus? Ganz überwiegend ist da Fehlanzeige, wie aus…

Energie Baupolitik

Preisdeckel für Energie gefordert

Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) befürwortet angesichts der explodierenden Energiekosten einen zeitlich befristeten Energiepreisdeckel.

Energie Energiepolitik

Kommunen wollen Energie sparen

Sieben nord- und mittelbadische Städte in der Region um Karlsruhe schließen sich zusammen, um den Energieverbrauch um 20 Prozent zu senken.

Umwelt Baupolitik

Umgerechnet sind 3250 Fußballfelder bebaut

Die grün-schwarze Landesregierung in Stuttgart will den Flächenverbrauch im Südwesten verringern doch seit 2019 nimmt der Anteil bebauter Flächen wieder zu.