Thema Straßenbau

Moratorium für Straßenbau

Zum Schutz des Klimas fordert der BUND Naturschutz in Bayern ein Moratorium für sämtliche Straßenbauprojekte im Freistaat.

KI Projekte Straßenbau

Forschungsprojekt für nachhaltigen Straßenbau gestartet

Der Digitalisierungsexperte Smart Site Solutions GmbH startet das Forschungsprojekt KInaStra – "Künstliche Intelligenz für den nachhaltigen Straßenbau".

Verkehr Verkehrspolitik

Straße bleibt wichtigster Verkehrsträger

Die Straße bleibt nach einer neuen langfristigen Prognose des Verkehrsministeriums bis Mitte des Jahrhunderts wichtigster Verkehrsträger. Wie das Nachrichtenportal „The Pioneer”…

Kritik an Autobahn-Plänen

Die Bahn-Wettbewerber im Güterverkehr warnen im Streit um den zügigeren Aus- und Neubau von Autobahnen vor einer Vernachlässigung der Schieneninfrastruktur.

Verkehr Verkehrspolitik

Eder lehnt schnellere Planung ab

Bundesverkehrsminister Wissing will mehr Tempo bei Straßenprojekten. Widerstand dagegen regt sich nicht nur beim grünen Koalitionspartner in Berlin.

Überlastung von Straßen droht

Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat davor gewarnt, dass die Straßen in Deutschland bald ähnlich überlastet sein könnten wie heute bereits die Bahn.

67 Kilometer neue Geh- und 53 Kilometer Radwege

In Hamburg sind im vergangenen Jahr 67 Kilometer Gehwege saniert worden. Radwege wurden im Umfang von 53 Kilometern neu gebaut oder saniert, wie Verkehrssenator Anjes Tjarks…

Kolloquium Straßenbau findet hybrid statt

In Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Straßenwesen, der Bauwirtschaft Baden-Württemberg e. V. und der Vereinigung der Straßen- und Verkehrsingenieure Baden-Württemberg…

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Walzenfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Bauleiter/Bauleiterin Straßen- und Tiefbau, Kassel  ansehen
Baggerfahrer (m/w/d), Kassel  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen

Kritik an Absage des Bundes reißt nicht ab

Ostsachsen fühlt sich ausgebremst: Die Kritik an der Absage des Bundes zum sechsspurigen Ausbau der Autobahn 4 zwischen Dresden und der Grenze zu Polen reißt nicht ab.

Verkehr Straßenbau

Deutsches Streckennetz an Belastungsgrenze

Autobahnnutzer müssen in Deutschland in den kommenden Jahren nach Einschätzung des bundeseigenen Betreibers mit Hunderten Baustellen leben.

Planung für notwendige Vorhaben beschleunigen

Im Koalitionsstreit um die Beschleunigung von Bauvorhaben lehnen die Grünen eine Einbeziehung des Straßen-Neubaus weiterhin ab.

A14-Bau ist im Plan

Der Bau der A14-Nordverlängerung in Sachsen-Anhalt geht trotz schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes zügig voran. „Wir liegen voll im Plan”, erklärten die Bauleiter Steffen Kauert…

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de

87 Millionen Euro in Talbrücke Thalaubach

Mit einem ersten Spatenstich ist der Neubau der Talbrücke Thalaubach an der Autobahn 7 nahe Eichenzell in der hessischen Rhön offiziell gestartet worden.

Straßenbautechnik

Weniger Straßenbau-Emission

Ressourcenschonen, Energieverbrauch senken und CO2-Emissionen reduzieren, ist das Ziel bei einem speziellen Asphaltverfahren.

Ministerin Hüskens ärgert sich über stockenden A14-Ausbau

Sachsen-Anhalts Infrastrukturministerin Lydia Hüskens (FDP) hat die lange Dauer von Planungs- und Genehmigungsverfahren kritisiert.

Autobahnen sollen schneller gebaut werden

Nach den Plänen von Bundesverkehrsminister Wissing sollen nicht nur Wasserstraßen, Bahnlinien und Flughafeninfrastruktur schneller gebaut und erweitert werden, sondern auch…

Verkehr Verkehrspolitik

FDP pocht bei Grünen auf mehr Tempo

Die FDP pocht bei den mitregierenden Grünen darauf, auch den Bau von Straßenprojekten zu beschleunigen. Ein Streit in der Koalition entzündete sich an einem Entwurf des…

Umwelt Straßenbau

Ministerium ordnet teilweise Neuberechnung an

Das hessische Verkehrsministerium lässt angesichts neuer Vorgaben einen Teil der wasserrechtlichen Genehmigungen zum Bau der Autobahn 49 in Mittelhessen überprüfen.

Topcon Digitalisierung

Breitgefächerte digitale Lösungen im Angebot

Topcon Positioning Systems (Topcon) hat auf der diesjährigen bauma neue Technologien für Erdbau, Straßen- und Asphalteinbau, Hochbau und Vermessung gezeigt.

CO2-Fußabdruck in Asphaltherstellung reduzieren

Mit nachhaltigen und wirtschaftlichen Technologien effizienter arbeiten, ist die Herausforderung von Heute und Morgen, teilt Benninghoven mit. Lösungen des Herstellers senken nach…

Strabag Fachtagungen und Kongresse

Innovation durch eine CO2-Reduktion

Der Lebenszyklus einer Straße als geschlossener Materialkreislauf – am Strabag-Stand auf dem kürzlich abgehaltenen Deutschen Straßen- und Verkehrskongress 2022 ging es rund und…

Neuheiten für den Asphalteinbau

Moba präsentiert mehrere Neuheiten auf der bauma – Stand A2.237 sowie FS 1113/6. Mit dabei die Nivellierung MOBA Super Ski. Die Anwendung (Rüst- und Transportaufwand) des…

Vögele Straßensanierung Straßenbautechnik

Zwei neue Mini-Straßenfertiger im Programm

Auf der bauma 2022 – am Stand FS.1010 – präsentiert Vögele vier neue Mini-Straßenfertiger mit Einbaubreiten von 0,25 bis 1,8 m.

Messen und Veranstaltungen

Institut bildet Fachleute für Pflasterbau aus

Vom 26. Januar bis zum 26. Mai 2023 bietet das Europäische Institut für postgraduale Bildung (EIPOS GmbH) in Kooperation mit der TU Dresden – Professur für Straßenbau – bereits zum…

MoBa Erdbau und Grundbau

Intelligente Lösungen für Asphalt- und Erdbau

Die diesjährige bauma ist der krönende Abschluss des Messejahres 2022 – und Abschluss des Jubiläumsjahres der Moba Mobile Automation.

Wallstop Straßenbau

Dauerhafte Lösung für den Fahrbahnrand

Mit dem power-Bankett bietet die Wallstop GmbH & Co. KG aus Treis-Karden laut eigener Aussage eine im doppelten Sinne tragfähige Lösung zur dauerhaften Befestigung der Bankette…

Verkehrspolitik

Neues Hinweispapier erschienen

Der FGSV Arbeitskreis 7.4.2 beschäftigte sich mit Prüfverfahren zur Beurteilung der Befahrbarkeit von Walzasphaltdeckschichten auf Basis einer wissenschaftlichen Arbeit an der TU…

Hydrema bauma München

Hubkraft und Kompaktheit als Differenzierungsmerkmale

Das 2005 gegründete Unternehmen Tief- und Straßenbau Krempien GmbH hat laut dem Baumaschinenhersteller Hydrema einen sehr umfänglichen Einsatzbereich. Dazu gehören, neben dem Tief-…