Thema Bauaussichten

Hünnebeck Bauaussichten Bauaussichten

"Hünnebeck Deutschland hat sich unter schwierigen Bedingungen gut behaupten können"

Eine schwierige Frage, betrachtet man die derzeitigen Entwicklungen. Was zunächst vorhersehbar schien – das Ende der Pandemie – rückt aktuell wieder in weite Ferne. So wird Corona den Menschen und…

Zeppelin Bauaussichten Bauaussichten

Fachkräftemangel dürfte sich noch einmal zuspitzen

Unsere Gesellschaft und Wirtschaft erleben derzeit einen ihrer größten Umbrüche – und das nicht nur wegen der Pandemie: Wir stehen vor einem Transformationsprozess, den wir in den nächsten Jahren…

Volvo CE Bauaussichten Bauaussichten

Volvo CE sieht sich als Botschafter für mehr Nachhaltigkeit

Auch im zweiten Pandemie-Jahr hat Volvo CE größten Wert auf die Gesundheit und die Sicherheit seiner Mitarbeiter gelegt. Dank der eingeleiteten Schutzmaßnahmen hatten wir keine personalbedingten…

Peri Bauaussichten Bauaussichten

In Kundenvorteilen denken und handeln

Rückblickend können wir als Peri Deutschland mit dem herausfordernden Verlauf von 2021 zufrieden sein. In Summe haben wir unsere langfristig angelegten Wachstumsziele in der Schalungs- und…

Porr Bau Bauaussichten Bauaussichten

Porr setzt besonderen Schwerpunkt auf das Thema Nachhaltigkeit

Wir haben erneut ein turbulentes Jahr hinter uns, aber für die Porr war es auch ein sehr erfolgreiches 2021. Zunächst war es uns wichtig, Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu…

Liebherr Bauaussichten Bauaussichten

Auftragsbücher sind bereits sehr gut gefüllt

Das erste Halbjahr 2021 verlief für die Firmengruppe Liebherr sehr erfreulich – mit einer Umsatzsteigerung von insgesamt 13,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr und einer sehr positiven Auftragslage. Nie…

ALTRAD plettac assco Bauaussichten Bauaussichten

Optimistisch ins neue Jahr

Auch 2021 war das Hauptthema Covid-19. Die damit verbundenen Schlagzeilen und Auswirkungen waren allgegenwärtig: ob Einschränkungen, immer wieder neue Auflagen für unsere Kunden und uns, die…

JCB Bauaussichten Bauaussichten

Stabiles Marktumfeld auch über das Jahr 2022 hinaus

Wir befinden uns mit der Baubranche in einem sehr stabilen Marktumfeld, welches sich voraussichtlich auch über das Jahr 2022 hinaus sehr positiv darstellen wird. Dringende Investitionen in Strom- und…

ABZ-Stellenmarkt

Relevante Stellenangebote
Teamleitung untere Bauaufsicht, Elmshorn  ansehen
Fachbereichsleiter Öffentliches Bauen (m/w/d)..., Lutherstadt Wittenberg  ansehen
Alle Stellenangebote ansehen
Bauaussichten Bauaussichten

Branche freut sich auf Rückkehr der Präsenzmessen

Messen rücken in diesem Jahr verstärkt in den Vordergrund. Neben den anstehenden Aufgaben hinsichtlich Klimaneutralität und Digitalisierung können sich die Unternehmen endlich wieder auf großen…

Layher Bauaussichten Bauaussichten

Die Zukunft erfolgreich gestalten

Wir gehen mit großen Schritten in das vor uns liegende Baujahr. Im Hinblick auf die neuesten Corona-Entwicklungen scheint aber auch in diesem Jahr ein verlässlicher Ausblick kaum möglich – obwohl die…

Bomag Bauaussichten Bauaussichten

Weitgehend optimistischer Blick in das Baujahr 2022

Mit einem sehr soliden Auftragseingang blicken wir weitgehend optimistisch in das Baujahr 2022 – trotz anhaltend angespannter Lage durch Material- und Lieferengpässe. Die Bomag Gruppe befindet sich…

Bauaussichten Bauaussichten

Neues Bundesbauministerium verheißt Gutes

Blicken wir zurück auf das Jahr 2020, zeigt dies vor allem eines: die Stahlbaubranche ist beständig. Die gemeldeten Tonnage- und Umsatzzahlen des 2. und 3. Quartals 2020 liegen trotz Pandemie nur…

Ausgewählte Unternehmen
LLVZ - Leistungs- und Lieferverzeichnis

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de
Bauaussichten Bauaussichten

Die Transformation der Ziegelbranche benötigt angemessene Rahmenbedingungen

Nachdem die Baubranche bereits 2020 der pandemiebedingten Konjunkturentwicklung trotzte, stimmen auch die bisher veröffentlichten Zahlen für 2021 zuversichtlich. Im ersten Halbjahr erzielten…

tubag Bauaussichten Bauaussichten

Digitalisierung bleibt zentrales Thema

Die Digitalisierung wird auch im Jahr 2022 weiter ein zentrales Thema für die Baubranche sein – die Nachfrage wächst ungebremst weiter. Wer die Digitalisierung nicht miteinbezieht, wird mit Blick auf…

Wacker Neuson Bauaussichten Bauaussichten

Mit innovativen Lösungen die tägliche Arbeit erleichtern

Die letzten zwei Jahre waren zweifelsohne herausfordernd. Wie auch schon 2020 hat die Coronavirus-Pandemie zu Einschränkungen in verschiedenen Bereichen geführt. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass…

Bauaussichten Verbände

Mittelstand optimistisch, Perspektive stimmt – Politik muss liefern!

Auch im zweiten Pandemiejahr hat die mittelständische Bauwirtschaft ihre wichtige Funktion als Konjunkturmotor und Leistungsträger der deutschen Wirtschaft bewiesen. Die Unternehmen haben sich mit…

SySpro Bauaussichten Bauaussichten

Betonfertigteile werden gebraucht

Für unsere Mitgliedsunternehmen war das vergangene Jahr insgesamt sehr erfreulich. Die solide gesamtwirtschaftliche Lage und eine weiterhin hohe Nachfrage in allen Segmenten haben die Baukonjunktur…

Bauaussichten Bauaussichten

Unsicherheit als neue Normalität

Trotz aller Auswirkungen der Corona-Pandemie hat sich das Jahr 2021 – nach einem eher verhaltenen Start – zu einem nachfragestarken Jahr für die Branche entwickelt. Und so blicken die…

Bauaussichten Bauaussichten

Baustoffindustrie begrüßt viele Ampel-Ziele und ist optimistisch für 2022

Die Baustoff-Steine-Erden-Industrie hat auch das zweite Corona-Jahr 2021 alles in allem robust gemeistert. Trotz Behinderungen im Bausektor, die insbesondere durch Lieferengpässe bei Holz, Stahl,…

Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau DGfM Bauaussichten

Politische Zielsetzungen ernst nehmen

Nach der Faktenlage und den verfehlten Wohnungsbauzielen in der letzten Wahlperiode ist es nach wie vor nicht möglich, den ständig anwachsenden Bedarf an bezahlbaren Wohnraum in und um die…

KS-Original Bauaussichten Bauaussichten

Differenzierte Auseinandersetzung hinsichtlich der Nachhaltigkeit von Materialien muss stattfinden

Regionalität ist für immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten inzwischen ein fester Bestandteil ihres Einkaufsverhaltens. Sie bildet den Gegenpol zum überbordenden Angebot an Konsumgütern aus der…

Doka Bauaussichten Bauaussichten

Die Zukunft im Blick

Das mit den Jahresrück- und Ausblicken ist immer so eine Sache: Gerade in den letzten beiden Jahren ist uns allen bewusst geworden, dass die meisten Dinge des Lebens oft nicht wirklich planbar sind.…

Bauaussichten ZDB Zentralverband Deutsches Baugewerbe

Verhalten positiver Ausblick auf das Baujahr 2022

Unser Fazit für das Baujahr 2021 ist verhalten positiv: Trotz Corona konnten wir viele Bauprojekte neu beginnen, fortführen und auch vollenden. Der Bau ist damit einmal mehr ein wichtiger Pfeiler der…

Mit Preiserhöhungen reagieren

Köln (ABZ). – Steigende Rohstoffpreise stellen Industrieunternehmen vor erhebliche Herausforderungen: Die meisten Experten aus der Bau-, Chemie- und Werkstoffbranche gehen von einer sich fortsetzenden…

imu Infografik Bauwirtschaft

Geschäftslage weiter verbessert

Die Geschäftslage der Unternehmen im Bauhauptgewerbe hat sich auch im Juli 2021 weiter verbessert – zum inzwischen fünften Mal in Folge.

Bauaussichten

"Auf der Suche nach dem Post-Corona Masterplan im Superwahljahr 2021"

Hannover. – Das Jahr 2020 hat uns allen viel abverlangt: Das Coronavirus bescherte uns sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld erhebliche Veränderungen und Einschränkungen.

Bundesverband Mineralische Rohstoffe Verbände

Die "Wertschöpfungskette Bau" beginnt mit unseren Leistungen

Der Bundeshaushalt 2021 zeigt, trotz insgesamt bedenklicher wirtschaftlicher Aussichten, dass die vor Corona in die Zukunft geplanten Baumaßnahmen ihre Priorität behalten sollen. Erfreulich ist zudem…

Ausblick Baujahr 2021 Bauaussichten

Maschinenbauer bleiben zuversichtlich für das Jahr 2021

Für das Jahr 2020 sind die Schätzungen noch unsicher. Immerhin ist der Umsatz als Folge der Covid-19 Pandemie nicht so dramatisch eingebrochen wie vermutet. Einen zyklischen Konjunkturabschwung…